Sprachförderung, Schule, Abschlüsse


Bildungszentrum Lindenfeld 

Kreisvolkshochschule Wittenberg
Falkstraße 83
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491 41 81 23
www.kvhs.wittenberg.de

Euroschulen Bitterfeld-Wolfen 
Schulstandort Wittenberg
Dessauer Straße 289
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491 40 24 41
www.eso.de/wittenberg

Ehrenamtliche Angebote zum Erlernen der deutschen Sprache:
Sprachwerkstatt im Mehrgenerationenhaus Wittenberg
Sternstraße 14
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491 45 47 997

Sprachpaten im Nachbarschaftstreff Wittenberg
Dessauer Straße 255
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491 50 62 540
www.nachbarschaftstreff.net


Internationaler Bund (IB)Soziokulturelles Zentrum "Pferdestall"
Ansprechpartnerin Frau Thäns
Neustraße 1006886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491 69 91 13
www.internationaler-bund.de/standorte/

Bürgertreff (Vor-Ort-Büro)
Ansprechpartnerin Frau Kummer 
Straße der Völkerfreundschaft 129 
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491 63 14 17 0


Kindertageseinrichtungen:
Kinder von anerkannten Flüchtlingen und Asylbewerbern haben einen Anspruch auf einen ganztägigen Platz in einer Kindertageseinrichtung der Stadt, in der das Kind mit seinen Eltern Zuflucht gefunden hat. Beim Fachdienst Jugend und Schule des Landkreises Wittenberg kann bei den zuständigen Mitarbeiterinnen die Übernahme der Elternbeiträge beantragt werden.

Frau Hutschenreuter, Tel.: 03491 47 94 68, Zi.Nr. A0-08
Frau Jenzsch,              Tel.: 03491 47 94 66, Zi.Nr. A0-08
Frau Avila,                     Tel.: 03491 47 94 69, Zi.Nr. A0-09
Frau Winter,                  Tel.: 03491 47 94 33, Zi.Nr. A0-09  

Schule:
Sprachförderangebote in allgemeinbildenden Schulen stehen im Landkreis Wittenberg seitBeginn des neuen Schuljahres2015/16 für schulpflichtige Kinder und Jugendliche von Flüchtlingen und Asylbewerbern zur Verfügung:
Rechtliche Grundlage: Runderlass des MK LSA „Aufnahme von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen des Landes Sachsen-Anhalt“ vom 01.08.2012
Sprachförderzentrum   Sekundarschule „Rosa-Luxemburg“ 
                                   Lutherstraße 54,     
                                   06886 Lutherstadt Wittenberg,
                                   Tel.:  03491 40 34 55
                                   Schulleiterin Frau Di Dio

Verfahren Flüchtlinge/Asylbewerber:
- über die Sozialarbeiter des Fachdienstes Asyl- und Ausländerangelegenheiten erfolgt die Anmeldung im Sprachförderzentrum 
- durch die Schulleitung erfolgt eine Sprachstandfeststellung
- auf Grundlage einer Empfehlung der Schule erfolgt die Zuweisung durch das Landesschulamt per Bescheid
              
Verfahren unbegleitete minderjährige Flüchtlinge:
- die Anmeldung in der Schule bzw. im Sprachförderzentrum erfolgt durch einen Vormund des Jugendamtes
- durch die Schulleitung erfolgt eine Sprachstandfeststellung
- auf Grundlage einer Empfehlung der Schule erfolgt die Zuweisung durch das Landesschulamt per Bescheid

Anerkennung ausländischer Schulzeugnisse und Bildungsnachweise bis mittlerer Schulabschluss:
Landesschulamt, Ref. 22
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle
Frau Mueller
charlotte.mueller@remove-this.lscha.mk.sachsen-anhalt.de
Tel.: 0345 514 1895

Anerkennung ausländischer Schulzeugnisse und Bildungsnachweise Abitur/ Hochschulzugang
Landesschulamt, Ref. 24
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle
Frau Schaffrath
katrin.schaffrath@remove-this.lscha.mk.sachsen-anhalt.de
Tel.: 0345 514 1959
                                                            
Info-Telefon Landkreis Wittenberg 03491 47 95 80

Kontakt

Landkreis Wittenberg
  • Breitscheidstraße 3
  • 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • Sachsen-Anhalt


E-Mail:

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen