Raumordnung, Regionalentwicklung

Landkreis Wittenberg wird Mitglied im Verein Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V.

Europäische Metropolregion Mitteldeutschland.png

Am 17. November 2014 hat der Kreistag beschlossen, dass der Landkreis Wittenberg Mitglied im Verein Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e. V. werden soll.


Ein entsprechendes Angebot unterbreiteten die bisherigen Mitglieder der Metropolregion. Im Vorfeld hatten sich die Bürgermeister der Städte des Landkreises und der Landrat am Runden Tisch Wittenberg über das Zusammengehen mit den Oberzentren Leipzig und Halle sowie den angrenzenden Landkreisen in den Freistaaten Sachsen und Thüringen sowie in Sachsen-Anhalt ausgetauscht. Auch der Saalekreis, der Burgendlandkreis und der Landkreis Altenburg haben ihre Mitgliedschaft bekundet.

Die Aktivitäten der Metropolregion Mitteldeutschland konzentrieren sich in den Handlungsfeldern

  • Wirtschaftschaft und Wissenschaft,
  • Verkehr und Mobilität,
  • Kultur und Tourismus,
  • überregionale Kooperation und
  • Familienfreundlichkeit


auf klar definierte Schwerpunkte, die sich durch besondere Stärken und Interessen der beteiligten Partner auszeichnen. In Kooperation mit Akteuren aus Verwaltung, Wirtschaft und Kultur werden durch die Arbeitsgruppen der Metropolregion Mitteldeutschland konkrete Projekte der interkommunalen Zusammenarbeit entwickeln.

 

Am 27. April 2015 hat die Mitgliederversammlung eine modifizierte Arbeitsgruppenstruktur beschlossen, in der folgende Vetreter des Landkreises Wittenberg, der Stadtverwaltungen sowie der WFG Anhalt I Bitterfeld I Dessau mbH und der TourismusRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V. aktiv mitwirken:

 

AG Wirtschaft und Standortmarketing

Leiter der AG: Herr Dr. Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale)
                       Herr Papenburg, GP Günter Papenburg AG

Vertreter des Landkreises Wittenberg in der AG: Herr Wetzel, WFG Anhalt I Bitterfeld I Dessau mbH
Stellvertretung: Herr Heinrich , Lutherstadt Wittenberg Wirtschaftsförderung

AG Kultur und Tourismus

Leiter der AG: Herr Ulrich, Landrat Burgenlandkreis

Vertreter/in des Landkreises Wittenberg in der AG: Frau Witt, TourismusRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V.
Stellvertretung: Herr Zimmermann, Bürgermeister der Stadt Oranienbaum-Wörlitz

AG Verkehr und Mobilität

Leiter der AG: Herr Buhl-Wagner, Leipziger Messe GmbH

Vertreter des Landkreises Wittenberg in der AG: Herr Jahn, Bürgermeister der Stadt Jessen (Elster)
Stellvertretung: Herr Neubauer, Bürgermeister der Stadt Annaburg

AG Demografie und Ausbildung

Leiter der AG: Herr Kuras, Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Roßlau
                       Herr Büschel, TÜV Thüringen e.V.

Vertreter/in des Landkreises Wittenberg in der AG: Frau Winkler, Landkreis Wittenberg FD Raumordnung/Regionalentwicklung
Stellvertretung: Herr Dammhayn, Bürgermeister der Stadt Bad Schmiedeberg

 

 

Kontakt

Landkreis Wittenberg
  • Breitscheidstraße 3
  • 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • Sachsen-Anhalt


E-Mail:

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen